Theaterfahrt nach Osterholz-Scharmbeck

"Nach Paris!"

03.02.2020, , Große Scheune auf Gut Sandbeck in Osterholz-Scharmbeck

Komödie von Samuel Benchetrit (hochdeutsch)

Sie begegnen sich auf dem Bahnsteig eines Bahnhofs: Die zarte Michelle, ihr Vater Charles, der jungenhafte Vincent – und… ein Lautsprecher.
Sie warten auf den Zug nach Paris. Und die Süße des Abends lädt ein zum Plaudern.

Drei zufällig miteinander kombinierte Seelen, die auf einen Zug warten. Oder warten sie auf etwas Wichtigeres? Und wenn ja, auf was?

Zärtlich, scheinbar banal, erfahren wir mehr vom Leben und den Schicksalen der drei Protagonisten.
Es entsteht ein sensibler Blick auf Liebe und Beziehungen.

Samuel Benchetrit liefert in seiner feinfühligen Komödie eine verzaubernde kleine Partitur über das Leben, ein bisschen abwesend, ein bisschen witzig und manchmal – wie der sich neigende Tag – ein wenig traurig.

Wie immer ist vor dem Theaterbesuch um 14.30 Uhr die Kaffeetafel im Hof-Cafe zum Brinkhof im Teufelsmoor gedeckt.

Um 16.00 Uhr beginnt die jeweilige Vorstellung in der Großen Scheune auf Gut Sandbeck in Osterholz-Scharmbeck.

Kosten und Abfahrtzeiten:

Die Theaterfahrt beginnt mit der Abfahrt unseres Busses um:

13.00 Uhr amCasa Vita Arsten – August Hagedorn Allee 1

13.10 Uhr am Casa Vita Neustadt – Langemarkstraße 212

13.25 Uhr am Busbahnhof Cinemaxx

13.50 Uhr am Casa Vita Oberneuland – Rockwinkeler Heerstraße 119.

 

In der Regel fahren wir von dort um ca. 18.00 Uhr wieder nach Bremen zurück.

Die Kosten für die jeweilige Theaterfahrt betragen 30 Euro pro Person, inkl. Busfahrt, Kaffeetafel und Eintrittskarte.