Für unseren Ambulanten Palliativdienst suchen wir Palliativpflegekräfte

Endlich habe ich Zeit, mich um die Bedürfnisse des einzelnen Menschen zu kümmern. Wo geht das? Beim Ambulanter Palliativdienst Bremen

Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Sind Sie examinierte Pflegefachkraft? Idealerweise mit Palliative-Care-Qualifizierung oder der Bereitschaft, eine solche zu absolvieren? Wir begleiten unsere unheilbar erkrankten Patientinnen und Patienten in ihrem Zuhause. Dazu gehören nicht nur die tägliche Behandlungspflege, sondern insbesondere eine palliative Krankenbeobachtung, Schmerzbehandlung, Gespräche und vieles mehr. Da die Grundpflege von kooperierenden ambulanten Pflegediensten erfolgt, haben wir dafür genügend Zeit.    

Wir suchen:
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Palliativpflege (bis 35 Std./Woche)

Wir arbeiten eigenverantwortlich. Unsere Arbeit ist anspruchsvoll und abwechslungsreich, dank der Nähe zu unseren Patientinnen und Patienten. Wir entscheiden individuell vor Ort, wie lange unsere Patientin oder unser Patient uns gerade braucht. Wir teilen Schönes und Trauriges. Teamgeist und das Miteinander sind uns sehr wichtig. Jeder im Team ist wichtig. Wir arbeiten eng zusammen und ergänzen uns gegenseitig nicht nur in den täglich stattfindenden gemeinsamen und ausführlichen Übergaben zwischen Pflegekräften, Ärzt*innen und Seelsorger*innen. Unsere familienfreundlich geregelten Arbeitszeiten von 8 bis 15 Uhr und planbare Bereitschafts- oder Wochenenddienste passen zum Leben.

Was noch für uns spricht:

  • leistungsgerechte Vergütung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld,
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen,
  • betriebliche Altersversorgung,
  • 30 Tage Urlaub

Möchten Sie Teil unserer Teams werden und sind examinierte Pflegefachkraft mit Palliative-Care-Qualifizierung (oder mit der Bereitschaft, eine solche zu absolvieren)? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Bewerbung. Kontakt: Zentrale für Private Fürsorge Herrn Dr. Klaus Vosteen Arberger Straße 8 28205 Bremen Telefon 0421 – 70 00 55 Mail: k.vosteen[at]zfpf.de Mehr über den Ambulanten Palliativdienst erfahren Sie unter: www.ambulanter-palliativdienst-bremen.de