Für unseren Ambulanten Palliativdienst für Kinder und Jugendliche suchen wir eine*n Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in

(auf 450 Euro-Basis)

Der Ambulante Palliativdienst für Kinder und Jugendliche begleitet unheilbar erkrankte Kinder und ihre Angehörigen zu Hause. Er wird in gemeinsamer Verantwortung von der Zentrale für Private Fürsorge, dem Klinikum Links der Weser und der Prof.-Hess-Kinderklinik betrieben.

Wir möchten unser Pflege-Team erweitern und suchen eine

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (auf 450 Euro-Basis)

idealerweise mit Palliative-Care-Ausbildung oder der Bereitschaft, eine solche zu absolvieren.


Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem engagierten Team.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre mit ausreichend Zeit für die Patient*innen.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an
Katharina Heubach unter Telefon 0421  49 15 64 50.

Ihre Bewerbung schicken Sie entweder postalisch oder per E-Mail an:

Ambulanter Palliativdienst für Kinder und Jugendliche
Prof.-Hess-Kinderklinik
Frau Katharina Heubach
St.-Jürgen-Straße 1
28177 Bremen

Tel.: 0421 49 15 64 50
Mail: info@kinder-sapv-bremen.de

Mehr über den Ambulanten Palliativdienst für Kinder und Jugendliche erfahren Sie auf der
Homepage www.kinder-sapv-bremen.de