Allgemein

5000 Euro-Spende für das zukünftige Hospiz Sirius

Die Bremer Wohnungsbau hat für den Bau von Hospiz Sirius in Bremen-Arsten 5000 Euro gespendet. Für Geschäftsführer Kai Sünkel ist die Unterstützung eine Herzensangelegenheit, wie er sagt: „Das neue Hospiz ist wichtig für Bremen. Deshalb helfen wir sehr gerne mit unserer Spende und wünschen für die Bauphase noch viel Erfolg!“

Weiterlesen


Anerkennung durch die Senatorin

Olena Hermann ist Pflegefachkraft in unserem Pflegebüro in Arsten. Sie hat im letzten Jahr ihr Examen gemacht und in Bremen als eine der Jahrgangsbesten in den Gesundheitsfachberufen abgeschlossen. Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz, ehrte sie im Bremer Rathaus.

Weiterlesen


1400-Euro-Spende von der Sternenkette an den Ambulanten Palliativdienst

Das war ein schönes Wiedersehen. Wie schon im vergangenen Jahr erhielt der Ambulante Palliativdienst Bremen eine großzügige Spende von der Sternenkette.

Weiterlesen


Spende für das hospiz:brücke

Die Bremer Gartencenter Wassenaar GmbH spendet die Einnahmen aus dem Glühweinverkauf während ihrer Weihnachtsausstellungen an das hospiz:brücke und drei weitere soziale Einrichtungen. Gestern überreichte Bettina Wassenaar je 250 Euro an Keris Schnelle vom hospiz:brücke sowie an Vertreter*innen vom Lilge-Simon-Stift, der Neuen Oberschule Gröpelingen und dem Schulverein der Grundschule Burgdamm.

Weiterlesen


Hospiz Sirius hat einen eigenen Internetauftritt

Wer miterleben möchte, wie ein neues Hospiz entsteht, kann sich auf www.hospiz-sirius.de informieren oder unseren neuen digitalen Newsletter abonnieren. Wir berichten darin über aktuelle Baufortschritte und informieren auch sonst über Themen und Menschen rund um das Hospiz Sirius. Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie bitte hier: Zum Hospiz Sirius Newsletter anmelden

Weiterlesen


Dieser schöne Artikel

über unseren Ambulanten Palliativdienst Bremen war heute am 9.12.2019 im Weser Kurier zu lesen: Hier gehts zum Artikel im Weser Kurier.

Weiterlesen


Anja Engler arbeitet seit 30 Jahren für die Zentrale

Die Zentrale kann sich über viele langjährige Mitarbeiter*innen freuen, aber dieses Jubiläum ist dennoch besonders: Seit 30 Jahren arbeitet Anja Engler als Pflegekraft für die Zentrale für Private Fürsorge!  Nach ihrer Ausbildung als Köchin hatte sie sich als Schwesternhelferin weiterqualifiziert und kam in ganz jungen Jahren zur Zentrale. Anja Engler hat noch die Zeit miterlebt, […]

Weiterlesen


Der Bau von Hospiz Sirius hat begonnen

(25.11.2019) Das Vorhaben der Zentrale für Private Fürsorge, in Bremen-Arsten den Lahrshof zu einem stationären Hospiz umzubauen, wird  konkret! Nach langem Vorlauf kann es endlich mit dem Bau von Hospiz Sirius losgehen. Die Abrissarbeiten haben begonnen. In einem ersten Schritt werden die rechtseitigen ehemaligen Scheunen- und Stallgebäude abgerissen. Wenn die Witterung es zulässt, sollen diese […]

Weiterlesen


Die Deutsche Fernsehlotterie unterstützt den Bau von Hospiz Sirius

Das war eine erfreuliche Nachricht, die uns ins Haus geflattert kam: Die Deutsche Fernsehlotterie hat ihre Unterstützung für den Bau unseres neuen Hospizes zugesagt. Sie ist Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie und fördert soziale Projekte in ganz Deutschland. Unser Bauvorhaben unterstützt sie mit einer Summe in Höhe von 119.481 Euro. www.fernsehlotterie.de Hier erfahren Sie mehr über den […]

Weiterlesen


Kinder spenden für den Ambulanten Palliativdienst für Kinder und Jugendliche

Das war eine besondere Spendenübergabe: Die beiden Geschwister Pia (5) und Benjamin (6) überreichten zwei Riesentaschen voller Geschenke an Hilke Trieselmann und Sarah Karting vom Ambulanten Palliativdienst für Kinder und Jugendliche. Die zwei Kinder hatten in diesem Jahr auf Geburtstagsgeschenke verzichtet und auf ihrer Geburtstagsparty stattdessen eine Spendenbox aufgestellt. Mutter Zakia S. erzählt, wie die […]

Weiterlesen